Rattenbekämpfung für Lüneburg und Umgebung

Rattenbekämpfung und Mäusebekämpfung in Lüneburg, Uelzen, Winsen-Luhe, Lauenburg und Umland:

  • Gemäß der Rattenverordnung (Rattenbekämpfungsmaßnahme) Niedersachsen/Hamburg
  • Schädlingsbekämpfung und Rattenbeseitigung bis zum Erfolg
  • Rattenbekämpfung, Mäuse-, Flöhe- und Bettwanzenbekämpfung in Lüneburg, Winsen-Luhe, Lauenburg und Umland

 

IfSG- Beauftragter und Desinfektor gem. dem Infektionsschutzgesetz gegen Ratten und Rattenkot

In ganz Niedersachsen und Hamburg gilt eine „Rattenverordnung“, die den Bürger zur Rattenbekämpfung verpflichtet.
Bei groß angelegten Rattenbekämpfungsmaßnahmen sollte eine behördliche Kontrolle vorgesehen sein. Diese Schädlingsbekämpfung muss vom Fachmann/Fachfrau durchgeführt werden. Bekämpfungsmaßnahmen gegen Ratten müssen solange durchgeführt werden, bis ein Erfolg in der Rattenbeseitigung erkennbar ist. Unsere IHK geprüften Rattenbekämpfer haben die Genehmigung zur Rattenbekämpfung und Mäusebekämpfung, u. a. auch für die Beseitigung von Flöhe, Wanzen, Bettwanzen und Taubenkot.
Die Kadaver von Tauben, Mäusen, Ratten, sowie Taubenkot, Mäusekot und Rattenkot gelten als infektös und werden nach dem IfSG- Infektionsschutzgesetz behandelt und entsorgt.

Rattenbekämpfung und Mäusebekämpfung in Lüneburg, Uelzen, Winsen-Luhe, Lauenburg und Umland




"www.kammerjäger-und-schädlingsbekämpfung.de" 5 von 5 ,basierend auf 9 Bewertungen.

Neu:
Am 22.10.2015 berichtete "Die Welt" über die Arbeit der DVS-Schädlingsbekämpfung.
Zum Artikel der "Welt"

Hamburger Abendblatt:
Am 02.08.2017 berichtete das Hamburger Abendblatt über die Arbeit der DVS-Schädlingsbekämpfung.
Zum Artikel des Hamburger Abendblattes

Nehmen Sie Kontakt auf:

Desinfektor
Wir sind sachkundige Desinfektoren für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022 (Kat.B)
Zu den Infos über Desinfektion